MENÜ

imm 2018

KÖLN

intergastra 2018

STUTTGART

gardiente 2018

HOFHEIM AM TAUNUS
 

jiri-m.r.katter

Manche Menschen widmen ihr ganzes Leben einer Sache. Andere hinterlassen in vielen Bereichen ihre Spuren. Jiri M.R. Katter zählt zweifellos zur zweiten Kategorie, wie schon eine kleine Aufzählung seiner Aktivitäten und der von ihm realisierten Ideen zeigt: ein DJ-Tisch, eine Futterstation für Hund und Katz, ein Sideboard, ein Stehtisch – funktionale Möbel in puristischer Formvollendung. Darüber hinaus aber auch Magazine und Veranstaltungen jedweder Couleur, grafische Entwürfe und Produktkonzepte. Und nicht zuletzt die Musik.

Was all diese Dinge verbindet? „Eigentlich nichts“, gibt Jiri M.R. Katter offen zu. Doch eine Gemeinsamkeit haben alle Projekte: den Wunsch, eine gute Idee schnell und konkret Wirklichkeit werden zu lassen.
Der Mann aus dem Ruhrgebiet, 71er Jahrgang, der bereits mit 17 sein erstes Magazin gründete, begeistert sich schon früh für ausgesuchtes Design und besondere Objektmöbel. Als er 2001 vom Sammler zum Produzenten wird, betritt er ein weiteres Mal Neuland. Denn während einer seiner Gigs als DJ stellt er wieder mal fest: Beim Schallplatten auflegen braucht er endlich einen Tisch, der ergonomisch und gleichzeitig stabil genug ist, um auf dem Dancefloor zu bestehen – kurz: der die Nadel sicher in der Rille laufen lässt und „dabei einfach gut aussieht.“
So entsteht kurzerhand die setBase. Und die kommt vom Start weg sehr gut an. Doch das große Medienfeedback und die prominente Kundschaft locken auch Nachahmer. Die Folge: Produkt-Piraterie, der Katter den Kampf ansagt. Also macht er sich auf in den Dschungel der juristischen Unwegsamkeiten – und trägt schließlich den Sieg davon. Das hinterlässt zunächst einen Stapel Gerichtsakten, doch bald darauf gesellt sich ein unverhoffter Nebeneffekt dazu: Die echte setBase gewinnt mehr denn je an Kultcharakter, wird zum Original.

Das nächste Möbelprojekt des Bochumers beschäftigt sich dann mit der Beziehung zwischen Mensch und Tier. Ein Hundefutternapf, der im Alltag bestehen sollte – sowohl unter dem Aspekt der Funktionalität als auch der Form. Gesagt, getan: Die dogBar entsteht, der später aufgrund des Erfolgs die catBar folgen soll; ein Minitresen, in den herausnehmbare Edelstahlnäpfe eingelassen sind, gefertigt aus Schichtholz wie beim berühmten Eames Lounge Chair. Selbst Hollywoodstars sind so begeistert von der Idee, dass Händler in Beverly Hills um Nachschub bitten.
Den Bogen buchstäblich raus hat Katter mit seiner darauf folgenden Möbelkreation: sideBow – ein bogenförmiges Holzmöbel, das sich als Raumteiler, Sideboard oder auch Schreibtisch verwenden lässt.

Mit der noteBase folgte er sodann dem Ruf der Literaten und widmet seinen abgewandelten DJ-Tisch sowohl dem gesprochenen als auch dem geschriebenen Wort.
Der Umtriebige kann jedoch auch anders. So feilte er mit zwei Freunden an seiner etwas anderen Idee: Fake-Ups – Sticker, die das allseits bekannte Apfel-Logo in anderem Licht erscheinen lassen. „God hates Logos“.  
Mit dem beBoard schafft er ein asymmetrisches, modulares Regalsystem mit dem er selbst seine größten Kritiker überzeugen konnte.
Auf die Idee der noteBar ist er ganz nebenbei gekommen. Statt aufgeheizter Oberschenkel (...).  Damit nicht genug: Jedes Jahr soll ein neues Produkt von KATTER auf den Markt kommen. Man darf weiter gespannt bleiben.

P r o d u k t g r a f i e
- setBase (DJ-Tisch): 2001/2010
- dogBar (Futternapf): 2004/2007
- noteBase (Stehtisch): 2005
- sideBow (Sideboard): 2008
- catBar (Futternapf): 2008
- beBoard (modulares Regalsystem): 2010/2011
- fake-ups (Aufkleber für Macbooks): 2011
- noteBar (mob. Computertisch): 2012
- beBoard V2 (modulares Regalsystem): 2013
- plantBar (Pflanzenständer): 2013/2014
- sideBow table (Lounge Tisch): 2014
- sideBow S (Sideboard): 2014
- glassesBar (Brillenständer): 2014
- bookBase (Buchständer). 2015
- oysterBase (Clubsessel): 2015
- shelfBase (Regalmodule): 2015

 

beBoard 28

regal | shelf
material: schichtholzkorpus echtholzfurnier
designer: jiri m.r. katter398,00

beBoard 28/38

regal | shelf
material: schichtholzkorpus echtholzfurnier
designer: jiri m.r. katter398,00

beBoard 38

regal | shelf
material: schichtholzkorpus echtholzfurnier
designer: jiri m.r. katter398,00

beBoard 38/28

regal | shelf
material: schichtholzkorpus echtholzfurnier
designer: jiri m.r. katter398,00

glassesBar

notebook tisch | notebook table
material: schichtholzkorpus echtholzfurnier
designer: jiri m.r. katter139,00

sideBow L

sideboard | sideboard
material: echtholzfurnier oder lackiert
designer: jiri m.r. katter998,00

sideBow M

sideboard | sideboard
material: echtholzfurnier oder lackiert
designer: jiri m.r. katter798,00